MENU
CLOSE
MENU
CLOSE

Gruppen und Wohnen

Erfahren Sie mehr Erfahren Sie mehr

Es gibt 10 Internatsgruppen, von denen 6 im Schloss, 2 im Trüperhaus und 2 im Kronehaus untergebracht sind.

Dabei sind der Ost- und der Verbindungsflügel des Schlosses, sowie der Ostflügel des Kronehaus traditionell den Mädchen vorbehalten. Die Gruppen sind nach Jungen und Mädchen getrennt und umfassen normalerweise mindestens 3-4 Jahrgangsstufen. In einer Gruppe leben zwischen 12 und 20 Jungen oder Mädchen zusammen. Die Mentoren leben – häufig mit ihren Familien – im gleichen Flügel wie ihre Schüler und sind 24 Stunden am Tag für sie da. Sie sind auch die wichtigsten Ansprechpartner für die Eltern und immer auf dem neuesten Stand bezüglich der schulischen und persönlichen Entwicklung ihrer Zöglinge.

Unterbringung

Es gibt im Schloss insgesamt 65, im Trüperhaus 15 und im Kronehaus 18 Schülerzimmer. Einige Zimmer im Schloss und im Trüperhaus haben Waschbecken, 2 haben sogar eine eigene Dusche oder Toilette. Im neuen Kronehaus (Fertigstellung September 2013) teilen sich je zwei Schülerzimmer ein komfortables Bad. Je nach aktueller Zusammensetzung der Schülerschaft ergibt sich daraus die Verteilung der Schülerinnen und Schüler. Dabei gilt im Schuljahr 2016/2017:

  • Klasse 5 - 8: Dreierzimmer und einige Doppelzimmer
  • Klasse 9 - 10: Doppelzimmer 
  • Q 11: Doppelzimmer und einige Einzelzimmer
  • Q 12: Einzelzimmer.

In jeder Gruppe gibt es mindestens ein großzügiges Gemeinschaftsbad, das in allen Fällen über Einzelduschen verfügt. Es gibt außerdem in jeder Gruppe einen Gruppenraum, üblicherweise mit einer Küchenecke, in dem sich auch ein Flatscreen-TV befindet. Hier treffen sich die Schüler einer Gruppe zum Plaudern, Spielen, Fernsehen oder Kochen. Am Ende jedes Schuljahres haben die Schüler dann die Möglichkeit, für das kommende Schuljahr Gruppe, Zimmer und Zimmerpartner zu wählen. Besonders begehrte Zimmer werden dabei nach Seniorität und Verdienst (vgl. auch Privilegienmodell) vergeben.

Gruppenabend und Gruppenfahrten

In unregelmäßigen Abständen finden Gruppenabende statt, an denen die Gruppen mit ihren Mentoren etwas unternehmen. Dies kann ein Spieleabend oder eine Diskussion im Gruppenraum sein, ein gemeinsames Kochen oder Backen, aber auch ein Essen im japanischen Restaurant in Rosenheim oder ein Ausflug zum Grillen an den Neubeurer See. Zu Beginn des Schuljahres findet eine mehrtägige Internatsfahrt zum ersten intensiven Kennenlernen statt, gegen Ende des Schuljahres bietet ein gemeinsames Hüttenwochenende den gebührenden Abschluss.

Wäsche

In jeder Gruppe gibt es mindestens eine Waschmaschine und einen Trockner, es gibt Wäschegestelle, Bügeleisen und Bügelbretter. Viele unserer Schüler kümmern sich daher selbst um ihre Wäsche. Alternativ gibt es natürlich auch einen Wäscheservice im Dorf, der zweimal pro Woche die Wäsche abholt und wieder bringt.

CAFÈ EDEN

In unserem gemütlichen und modern gestalteten Schülercafé EDEN im Ostflügel des Schlosses treffen sich unsere Schüler den ganzen Tag in Freistunden und Pausen und jeden Abend nach dem Silentium sowie an den Wochenenden zum entspannten Gespräch bei kleinen Snacks und kalten und heißen Getränken. Verwaltet von einem engagierten Schülerteam bietet das EDEN außerdem im angrenzenden Veranstaltungsraum Kinofilme und Fußballübertragungen auf großer Leinwand und gelegentlich sogar kleine Konzerte von Schülern oder Lehrern auf der kleinen Bühne – wenn sich wieder einmal jemand traut.

BAR

Auch eine internatseigene Disko darf nicht fehlen – jeden Samstag an Internatswochenenden öffnet unsere kleine, aber professionell eingerichtete „Bar“ ihre Türen für unsere tanzbegeisterten Schülerinnen und Schüler. Auch hier obliegt das Management einem Team engagierter Schüler.

 

Die Gemeinschaft im Internat Neubeuern, das enge Zusammenleben, haben mir soziales Verhalten, vor allem Toleranz und Hilfsbereitschaft, gelehrt, wie ich es im eigenen Elternhaus in dieser Intensität nicht hätte erfahren können. Darüber hinaus erfuhr ich eine starke Unterstützung im Sport, die nur durch das Zusammenwirken von Lehrern und Erziehern ermöglicht werden konnte.

Dr. Thomas Strüngmann, Hexal-Gründer, Abitur 1970

Die Gemeinschaft im Internat Neubeuern, das enge Zusammenleben, haben mir soziales Verhalten, vor allem Toleranz und Hilfsbereitschaft, gelehrt, wie ich es im eigenen Elternhaus in dieser Intensität nicht hätte erfahren können. Darüber hinaus erfuhr ich eine starke Unterstützung im Sport, die nur durch das Zusammenwirken von Lehrern und Erziehern ermöglicht werden konnte.

Dr. Thomas Strüngmann, Hexal-Gründer, Abitur 1970
Nachrichten
Termine
Fotos
Videos
tweets
360°

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam porttitor elit in nulla vehicula sollicitudin. Vestibulum iaculis sem euismod, suscipit purus eget, feugiat ligula. Praesent scelerisque leo et pretium pharetra. In a velit ac nunc vestibulum laoreet a vitae ex. Pellentesque rhoncus urna vel turpis sollicitudin dignissim. Pellentesque faucibus, purus vitae porttitor aliquet, diam nulla ornare lectus, sit amet faucibus dolor ligula at odio. Nunc congue, justo nec condimentum interdum, dui nisl iaculis risus, a vestibulum est eros sit amet massa. Integer faucibus a turpis non scelerisque. Nunc sed cursus purus. Proin laoreet facilisis cursus. Pellentesque commodo, urna vel ornare feugiat, augue erat suscipit quam, ut fringilla lectus ante vitae enim. Cras lacus odio, lacinia in nulla eget, rhoncus porttitor diam. Praesent nec ultricies dolor.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam porttitor elit in nulla vehicula sollicitudin. Vestibulum iaculis sem euismod, suscipit purus eget, feugiat ligula. Praesent scelerisque leo et pretium pharetra. In a velit ac nunc vestibulum laoreet a vitae ex. Pellentesque rhoncus urna vel turpis sollicitudin dignissim. Pellentesque faucibus, purus vitae porttitor aliquet, diam nulla ornare lectus, sit amet faucibus dolor ligula at odio. Nunc congue, justo nec condimentum interdum, dui nisl iaculis risus, a vestibulum est eros sit amet massa. Integer faucibus a turpis non scelerisque. Nunc sed cursus purus. Proin laoreet facilisis cursus. Pellentesque commodo, urna vel ornare feugiat, augue erat suscipit quam, ut fringilla lectus ante vitae enim. Cras lacus odio, lacinia in nulla eget, rhoncus porttitor diam. Praesent nec ultricies dolor.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam porttitor elit in nulla vehicula sollicitudin. Vestibulum iaculis sem euismod, suscipit purus eget, feugiat ligula. Praesent scelerisque leo et pretium pharetra. In a velit ac nunc vestibulum laoreet a vitae ex. Pellentesque rhoncus urna vel turpis sollicitudin dignissim. Pellentesque faucibus, purus vitae porttitor aliquet, diam nulla ornare lectus, sit amet faucibus dolor ligula at odio. Nunc congue, justo nec condimentum interdum, dui nisl iaculis risus, a vestibulum est eros sit amet massa. Integer faucibus a turpis non scelerisque. Nunc sed cursus purus. Proin laoreet facilisis cursus. Pellentesque commodo, urna vel ornare feugiat, augue erat suscipit quam, ut fringilla lectus ante vitae enim. Cras lacus odio, lacinia in nulla eget, rhoncus porttitor diam. Praesent nec ultricies dolor.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam porttitor elit in nulla vehicula sollicitudin. Vestibulum iaculis sem euismod, suscipit purus eget, feugiat ligula. Praesent scelerisque leo et pretium pharetra. In a velit ac nunc vestibulum laoreet a vitae ex. Pellentesque rhoncus urna vel turpis sollicitudin dignissim. Pellentesque faucibus, purus vitae porttitor aliquet, diam nulla ornare lectus, sit amet faucibus dolor ligula at odio. Nunc congue, justo nec condimentum interdum, dui nisl iaculis risus, a vestibulum est eros sit amet massa. Integer faucibus a turpis non scelerisque. Nunc sed cursus purus. Proin laoreet facilisis cursus. Pellentesque commodo, urna vel ornare feugiat, augue erat suscipit quam, ut fringilla lectus ante vitae enim. Cras lacus odio, lacinia in nulla eget, rhoncus porttitor diam. Praesent nec ultricies dolor.

Lesen Sie die aktuellen Nachrichten
NACH OBEN UND UNTEN SCROLLEN
Keine neuen Nachrichten.
Erkunden Sie die aktuellen Fotogalerien
NACH OBEN UND UNTEN SCROLLEN
Noch keine Fotos.
Sehen Sie sich die neuesten Videos an
NACH OBEN UND UNTEN SCROLLEN
Kein Video.
NACH OBEN UND UNTEN SCROLLEN
Keine Tweets.