MENU
CLOSE
MENU
CLOSE

Bowlingmeisterschaft 2017


Internat Wettbewerb

Am Sonntag den 12.11.2017 fanden die jährlichen Bowlingmeisterschaften von Schloss Neubeuern statt.

Nach einer kurzen Busfahrt nach Rosenheim fanden sich die Mentorinnen und Mentoren mit ihren Gruppen im Bowling-Center Rosenheim ein. 12 Bahnen standen für die Meisterschaft bereit und so konnte gleich mit der ersten der drei Vorrunden gestartet werden. In der ersten Vorrunde wollten die Pins bei den Mädchen und Jungs nicht so richtig fallen, daher waren die Ergebnisse eher solide. In der zweiten Vorrunde ging das Niveau dann nach oben und schnell wurde klar, heute musste man mindestens eine 100er Runde bei den Jungs/Männern bowlen, um das Finale zu erreichen. Die Mentoren zeigten sich in der zweiten Vorrunde von ihrer routinierten Seite - 4 Mentoren konnten in das Finale einziehen. Auch die Mädchen und Frauen der zweiten Vorrunde bowlten nun besser und erzielten gute Ergebnisse – man erahnte die erste Favoritin auf das Finale! Die dritte Vorrunde bei den Jungs/Männern begann auf einigen Bahnen sehr vielversprechend – hier konnten sich noch drei weitere für das Finale qualifizieren. Die Mädchen/Frauen in der dritten Vorrunde konnten nicht ganz den Schnitt der zweiten Vorrunde halten, aber auch hier wurden einige für das Mädchen/Frauen-Finale gefunden. Pünktlich begannen die Final-Spiele und schnell zeigte sich, an einer Spielerin und einem Spieler führt heute kein Weg vorbei. Bei den Mädchen/Frauen hatte sich schon nach den Vorrunden eine Favoritin für das Finale herauskristallisiert, dieser Rolle wurde sie dann auch gerecht und so wurde Yoana Petkowa mit einem sehr guten Ergebnis von 141 Pins Internatsmeisterin 2017. Bei den Jungs/Männern zeigte ein Spieler eine konstant gute Leistung, er erlaubte sich kaum Fehler und immer zum richtigen Zeitpunkt fielen die Pins: Moritz Durach konnte sich im Jungs/Männer-Finale durchsetzen und wurde mit 147 Pins Internatsmeister 2017. Glückwunsch an die Sieger! Zusätzlich muss man erwähnen, dass im Jungs/Männer-Finale ein „inoffizieller“ Spieler das Finale die ganze Zeit im Griff hatte. Mit seiner ganzen Erfahrung gelang ihm ein sehr guter Start, dann solide Runden hinterher, eine kurze Schwächephase und dann wieder mit ruhiger Routine zum eigentlichen Sieg mit 156 Pins. Der „inoffizielle“ Internatsmeister: Oliver Dietz!  

 



Was Sie auch interessieren könnte

Nachrichten
Termine
Fotos
Videos
Tweets
360°

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam porttitor elit in nulla vehicula sollicitudin. Vestibulum iaculis sem euismod, suscipit purus eget, feugiat ligula. Praesent scelerisque leo et pretium pharetra. In a velit ac nunc vestibulum laoreet a vitae ex. Pellentesque rhoncus urna vel turpis sollicitudin dignissim. Pellentesque faucibus, purus vitae porttitor aliquet, diam nulla ornare lectus, sit amet faucibus dolor ligula at odio. Nunc congue, justo nec condimentum interdum, dui nisl iaculis risus, a vestibulum est eros sit amet massa. Integer faucibus a turpis non scelerisque. Nunc sed cursus purus. Proin laoreet facilisis cursus. Pellentesque commodo, urna vel ornare feugiat, augue erat suscipit quam, ut fringilla lectus ante vitae enim. Cras lacus odio, lacinia in nulla eget, rhoncus porttitor diam. Praesent nec ultricies dolor.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam porttitor elit in nulla vehicula sollicitudin. Vestibulum iaculis sem euismod, suscipit purus eget, feugiat ligula. Praesent scelerisque leo et pretium pharetra. In a velit ac nunc vestibulum laoreet a vitae ex. Pellentesque rhoncus urna vel turpis sollicitudin dignissim. Pellentesque faucibus, purus vitae porttitor aliquet, diam nulla ornare lectus, sit amet faucibus dolor ligula at odio. Nunc congue, justo nec condimentum interdum, dui nisl iaculis risus, a vestibulum est eros sit amet massa. Integer faucibus a turpis non scelerisque. Nunc sed cursus purus. Proin laoreet facilisis cursus. Pellentesque commodo, urna vel ornare feugiat, augue erat suscipit quam, ut fringilla lectus ante vitae enim. Cras lacus odio, lacinia in nulla eget, rhoncus porttitor diam. Praesent nec ultricies dolor.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam porttitor elit in nulla vehicula sollicitudin. Vestibulum iaculis sem euismod, suscipit purus eget, feugiat ligula. Praesent scelerisque leo et pretium pharetra. In a velit ac nunc vestibulum laoreet a vitae ex. Pellentesque rhoncus urna vel turpis sollicitudin dignissim. Pellentesque faucibus, purus vitae porttitor aliquet, diam nulla ornare lectus, sit amet faucibus dolor ligula at odio. Nunc congue, justo nec condimentum interdum, dui nisl iaculis risus, a vestibulum est eros sit amet massa. Integer faucibus a turpis non scelerisque. Nunc sed cursus purus. Proin laoreet facilisis cursus. Pellentesque commodo, urna vel ornare feugiat, augue erat suscipit quam, ut fringilla lectus ante vitae enim. Cras lacus odio, lacinia in nulla eget, rhoncus porttitor diam. Praesent nec ultricies dolor.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam porttitor elit in nulla vehicula sollicitudin. Vestibulum iaculis sem euismod, suscipit purus eget, feugiat ligula. Praesent scelerisque leo et pretium pharetra. In a velit ac nunc vestibulum laoreet a vitae ex. Pellentesque rhoncus urna vel turpis sollicitudin dignissim. Pellentesque faucibus, purus vitae porttitor aliquet, diam nulla ornare lectus, sit amet faucibus dolor ligula at odio. Nunc congue, justo nec condimentum interdum, dui nisl iaculis risus, a vestibulum est eros sit amet massa. Integer faucibus a turpis non scelerisque. Nunc sed cursus purus. Proin laoreet facilisis cursus. Pellentesque commodo, urna vel ornare feugiat, augue erat suscipit quam, ut fringilla lectus ante vitae enim. Cras lacus odio, lacinia in nulla eget, rhoncus porttitor diam. Praesent nec ultricies dolor.

Erkunden Sie die aktuellen Fotogalerien
NACH OBEN UND UNTEN SCROLLEN
Noch keine Fotos.
Sehen Sie sich die neuesten Videos an
NACH OBEN UND UNTEN SCROLLEN
Kein Video.
NACH OBEN UND UNTEN SCROLLEN
Keine Tweets.