MENU
CLOSE
MENU
CLOSE

Sportgilden

Erfahren Sie mehr Erfahren Sie mehr

Unsere Schülerinnen und Schüler haben einen langen und anstrengenden Arbeitstag, an dem sie vor allem ihren Kopf benutzen müssen.

Natürlich treibt es sie dann zum Ausgleich gemeinsam mit ihren Freunden in die zahlreichen Sportangebote. Dabei geht es weniger darum, in einer bestimmten Disziplin Spitzenleistungen zu erzielen, als vielmehr darum, in der Gemeinschaft Freude an Bewegung zu haben. Unsere sportlichsten Schüler spielen daher nicht fünf Mal die Woche Basketball, sondern montags Fußball, dienstags Badminton, mittwochs Basketball, donnerstags Tischtennis und freitags Handball.   

Badminton

Aus einer Schülerinitiative entstanden, rückte Badminton vor 6 Jahren offiziell ins Gildenangebot. Die bei Mädchen und Jungs sofort beliebte, intensive Sportart richtet sich an gewandte Einsteiger genauso wie bereits Fortgeschrittene. Jedoch sollte sie nicht mit „Federball“ verwechselt werden.

Basketball

In der Basketballgilde werden die Grundsätze dieser attraktiven Sportart erlernt. Nach sehr erfolgreichen letzten Jahren mit unseren „Großen“ und einem Jahr Pause wollen wir in diesem Jahr wieder angreifen und ein erneut schlagkräftiges Team auf die Beine stellen. Mädchen sind herzlich willkommen.

Bouldern (als Club)

Diese Trendsportart, die eine Mischung aus Technik und Akrobatik bietet, wird nach dem Erfolg vom letzten Schuljahr nun zum zweiten Mal Bestandteil unseres Gildenprogramms. Geklettert wird immer auf Absprunghöhe, ohne Seil, aber stets unter professioneller Anleitung. (Kostenpflichtig!)

Boxen

Was vor 5 Jahren aus einer Schülerinitiative heraus entstand, soll auch in diesem Schuljahr mit bewährtem Trainer fortgeführt werden. Inhaltlich geht es in erster Linie darum, Kondition und Koordination zu verbessern, sowie Techniken u.a. zur Selbstverteidigung zu erlernen. Daneben steht natürlich auch der Spaßfaktor im Vordergrund (Kostenpflichtig).

Fitnessclub

Sport- und Fitnessbegeisterte ab etwa 14 Jahre haben die Möglichkeit, nach professioneller Anleitung selbstständig im Helmut-Nanz-Fitness-Studio im Schloss oder dem Kraftraum in der Sporthalle (ab 18 J.) zu trainieren. Die Aktivität ergänzt das Sportangebot (ohne jedoch als Gilde angerechnet zu werden).

Fußball

Die etwa 50 Fußballer der Schule teilen sich in 3 Gruppen: Unterstufenjungs, Mädchen, Senioren. Bei den Jüngsten und - in ihrem achten Jahr - den Mädchen stehen Freude am Spiel und das Erlernen mannschaftlicher Geschlossenheit im Vordergrund. Doch trainieren sie auch als Vorbereitung auf die erste Mannschaft, in der Technik und taktisches Verständnis weiter entwickelt werden sollen.

Golf (als Club)

Neben dem Golfspiel am Wochenende und als spontanem Freizeitangebot, werden wir im 2. Halbjahr wieder die Teilnahme an einem Platzreifekurses zur Wahl stellen.

Handball

Unter neuer, professioneller Leitung soll diese Sportart wieder ein fester Bestandteil unseres Gildenangebots werden, indem wir versuchen, eine Trainingspartnerschaft mit dem TuS Raubling zu initiieren. Mal sehen, ob sich einige für das Handballspiel begeistern können und sich zur Internate-Olympiade und auch im Spiel gegen unsere Altschüler zum Sommerfest beweisen werden.

Morgenlauf

Für unsere Frühaufsteher - und den einen oder anderen, der es noch lernen muss - bieten wir seit einigen Jahren die Möglichkeit, eine sportliche Gilde bereits frühmorgens zwischen 6.30 Uhr und 7.00 Uhr in Form dieses zusätzlichen Muntermachers abzuleisten. Mindestens dreimal pro Woche führen uns Läufe in die nähere Umgebung. Nur bei schlechtesten Bedingungen weichen wir ausnahmsweise in unser Fitness-Studio aus.

Reiten

Die Welt auf dem Rücken der Pferde zu entdecken ist der Wunsch vieler Schüler. Zwar wird Reiten nicht als Gilde angeboten, jedoch gibt es allein in Neubeuern zwei Reitställe, mit denen individuelle Absprachen hinsichtlich Reitunterricht getroffen werden können. (Kostenpflichtig!)

Schwimmen

Die Wasserratten unter unseren Schülern werden in diesem Jahr wieder auf ihre Kosten kommen. Nach einem Jahr Pause bieten wir unter professioneller Leitung einer ausgebildeten Schwimmtrainerin erneut einen Schwimmkurs an. Freitags an Internatswochenenden fahren die Gildenteilnehmer ins Innsola nach Kiefersfelden, um dort die Grundlagen der Schwimmtechniken zu erlernen, die eigene Technik zu verbessern, Muskulatur und Herz-Kreislauf-System zu stärken oder einfach nur ein „Gefühl für’s Wasser“ zu bekommen. Ziel ist das Ablegen diverser Schwimmabzeichen. (Kostenpflichtig!)

Taekwondo

Das koreanische Taekwondo (Tae = Fuß, Kwon = Faust und Do = Weg) ist auf Schnelligkeit und Dynamik ausgelegt und soll den (Weg zum) Geist schulen. Als die fünf Grundsätze gelten Höflichkeit, Integrität, Durchhaltevermögen, Selbstdisziplin und Unbezwingbarkeit. Seit inzwischen neun Jahren bietet Schloss Neubeuern diese auch meditative Kampfsportart für Mädchen und Jungen verschiedener Altersklassen an.

Tanzkurs

Das Tanzen nimmt seit 5 Jahren wieder eine wichtige Rolle auf Schloss Neubeuern ein. Wir bieten einen Tanzkurs unter professioneller Leitung an, in dem die Schüler und Schülerinnen Gesellschaftstänze erlernen. Die Teilnahme an diesem Tanzkurs ist für alle Schülerinnen und Schüler während der 9. oder 10. Klasse verpflichtend. Abschluss und gleichzeitiger Höhepunkt ist dann der Eröffnungstanz beim Elternball 2017.

Tennis (als Club)

Das Tennistraining findet im Winter in der Tennishalle, im Sommer auf unseren eigenen Sandplätzen statt. Die Trainingsgruppen werden nach Leistung zusammengestellt. Das Fortgeschrittenentraining hat das Ziel, eine Mannschaft aufzubauen. Unsere Tennisplätze können außerhalb der Trainingszeiten frei benutzt werden. Tennis hat in Neubeuern Tradition und so schon einige sehr gute Spieler(innen) hervor gebracht. (Kostenpflichtig!)

Tischtennis

Nachdem wir seit nunmehr 5 Jahren wieder eine Tischtennisgilde anbieten, wollen wir die Fans der zweitschnellsten Ballsportart auch in diesem Jahr begeistern. Gefragt sind Hand-Augen-Koordination, Schnellkraft, Beweglichkeit und schnelle Reaktionsfähigkeit.

Volleyball

In dieser beliebten Sportgilde soll systematisch und koedukativ trainiert und zunehmend Spielpraxis aufgebaut werden. Ziel soll es sein, auch Mädchen eine zusätzliche abwechslungsreiche Mannschaftssportart anzubieten und mit ihnen aussichtsreich gegen andere Schulen anzutreten. Motivierte Jungs sind als Sparringspartner herzlich willkommen.

Yoga

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, wo wir aufgrund der großen Nachfrage sogar eine zweite Gilde anbieten mussten, wird Yoga auch in diesem Schuljahr wieder in unser Gildenprogramm aufgenommen. Die Gilde findet unter professioneller Leitung einer ausgebildeten Yogalehrerin 1x wöchentlich in der Neubeurer Gymnastikhalle statt. Dieser anspruchsvolle, meditative Sport eint geistige Konzentration, körperliche Übungen und Atemübungen. Wer jedoch denkt, dass die Gilde nur der Entspannung dient, der irrt. Die Teilnehmer kommen regelmäßig ins Schwitzen und Muskelkater ist vorprogrammiert. (Kostenpflichtig!)

Hinweis zu den Sportgilden: Wettkämpfe gegen andere Schulen

Wir bemühen uns, möglichst regelmäßig in Sportwettkämpfen gegen die Internate und Gymnasien aus der Region anzutreten. Für solche Wettkämpfe sind natürlich besonders Mannschaftssportarten wie Fußball, Basketball, Volleyball und Handball geeignet. Doch auch Einzeldisziplinen (Tennis oder Golf) können ausgetragen (und zusätzlich auch als Mannschaftsdisziplin gewertet) werden. Der traditionelle Vergleichskampf „Ski alpin & Snowboard“ und die „Internate-Olympiade“ der oberbayerischen Internatsschulen werden auch in diesem Schuljahr wieder stattfinden. Von solchen Wettbewerben erhoffen wir uns eine Stärkung des Gemeinschaftsgefühls und der Identifikation, sowie der allgemeinen Motivation. Natürlich sind dann auch die Tagesschüler zur Unterstützung der Neubeurer Mannschaften unabdingbar.

Nachrichten
Termine
Fotos
Videos
tweets
360°

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam porttitor elit in nulla vehicula sollicitudin. Vestibulum iaculis sem euismod, suscipit purus eget, feugiat ligula. Praesent scelerisque leo et pretium pharetra. In a velit ac nunc vestibulum laoreet a vitae ex. Pellentesque rhoncus urna vel turpis sollicitudin dignissim. Pellentesque faucibus, purus vitae porttitor aliquet, diam nulla ornare lectus, sit amet faucibus dolor ligula at odio. Nunc congue, justo nec condimentum interdum, dui nisl iaculis risus, a vestibulum est eros sit amet massa. Integer faucibus a turpis non scelerisque. Nunc sed cursus purus. Proin laoreet facilisis cursus. Pellentesque commodo, urna vel ornare feugiat, augue erat suscipit quam, ut fringilla lectus ante vitae enim. Cras lacus odio, lacinia in nulla eget, rhoncus porttitor diam. Praesent nec ultricies dolor.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam porttitor elit in nulla vehicula sollicitudin. Vestibulum iaculis sem euismod, suscipit purus eget, feugiat ligula. Praesent scelerisque leo et pretium pharetra. In a velit ac nunc vestibulum laoreet a vitae ex. Pellentesque rhoncus urna vel turpis sollicitudin dignissim. Pellentesque faucibus, purus vitae porttitor aliquet, diam nulla ornare lectus, sit amet faucibus dolor ligula at odio. Nunc congue, justo nec condimentum interdum, dui nisl iaculis risus, a vestibulum est eros sit amet massa. Integer faucibus a turpis non scelerisque. Nunc sed cursus purus. Proin laoreet facilisis cursus. Pellentesque commodo, urna vel ornare feugiat, augue erat suscipit quam, ut fringilla lectus ante vitae enim. Cras lacus odio, lacinia in nulla eget, rhoncus porttitor diam. Praesent nec ultricies dolor.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam porttitor elit in nulla vehicula sollicitudin. Vestibulum iaculis sem euismod, suscipit purus eget, feugiat ligula. Praesent scelerisque leo et pretium pharetra. In a velit ac nunc vestibulum laoreet a vitae ex. Pellentesque rhoncus urna vel turpis sollicitudin dignissim. Pellentesque faucibus, purus vitae porttitor aliquet, diam nulla ornare lectus, sit amet faucibus dolor ligula at odio. Nunc congue, justo nec condimentum interdum, dui nisl iaculis risus, a vestibulum est eros sit amet massa. Integer faucibus a turpis non scelerisque. Nunc sed cursus purus. Proin laoreet facilisis cursus. Pellentesque commodo, urna vel ornare feugiat, augue erat suscipit quam, ut fringilla lectus ante vitae enim. Cras lacus odio, lacinia in nulla eget, rhoncus porttitor diam. Praesent nec ultricies dolor.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam porttitor elit in nulla vehicula sollicitudin. Vestibulum iaculis sem euismod, suscipit purus eget, feugiat ligula. Praesent scelerisque leo et pretium pharetra. In a velit ac nunc vestibulum laoreet a vitae ex. Pellentesque rhoncus urna vel turpis sollicitudin dignissim. Pellentesque faucibus, purus vitae porttitor aliquet, diam nulla ornare lectus, sit amet faucibus dolor ligula at odio. Nunc congue, justo nec condimentum interdum, dui nisl iaculis risus, a vestibulum est eros sit amet massa. Integer faucibus a turpis non scelerisque. Nunc sed cursus purus. Proin laoreet facilisis cursus. Pellentesque commodo, urna vel ornare feugiat, augue erat suscipit quam, ut fringilla lectus ante vitae enim. Cras lacus odio, lacinia in nulla eget, rhoncus porttitor diam. Praesent nec ultricies dolor.

Lesen Sie die aktuellen Nachrichten
NACH OBEN UND UNTEN SCROLLEN
Keine neuen Nachrichten.
Erkunden Sie die aktuellen Fotogalerien
NACH OBEN UND UNTEN SCROLLEN
Noch keine Fotos.
Sehen Sie sich die neuesten Videos an
NACH OBEN UND UNTEN SCROLLEN
Kein Video.
NACH OBEN UND UNTEN SCROLLEN
Keine Tweets.