MENU
CLOSE
MENU
CLOSE

Out of Control


Vortrag Internat

Heute steig ich aus!

Am 4. Juli lauschten wir der spannenden Lebensgeschichte von Sascha Erdmann. Als er 2 Jahre alt war, schlossen sich seine Eltern einer Sekte an, deren Anführer glaubten, Botschaften von Gott zu erhalten und dadurch das gesamte Leben der Sektenanhänger bestimmten.  Schon früh merkte Sascha, dass er anders war, als die Kinder „draußen“, außerhalb der Gemeinschaft. Zwar ging er in einen öffentlichen Kindergarten und besuchte eine normale Schule, der Kontakt zu anderen Kindern wurde ihm jedoch untersagt. Die Versuchung der dunklen Seite Gottes, also Satans, sei zu groß und um ihr standhalten zu können, wurden die Kinder der Sekte isoliert und wuchsen in dem Glauben auf, nur innerhalb der Sekte Gottes Werk erfüllen zu können. Die Sektenmitglieder verkörperten das Licht und alles außerhalb war umgeben von Dunkelheit. Als Sascha von seiner Kindheit, den Erlebnissen und dem Leben in der Sektengemeinschaft berichtete, lauschten alle Schüler gebannt und fassungslos seinen Erzählungen. Gehirnwäsche, Manipulation, Isolation, drakonische körperliche und seelische Strafen, die sogar zum Tod eines kleinen Jungen führten, waren üblich und wurden von den erwachsenen Sektenmitgliedern ohne Bedenken angenommen.

Der Lebensauftrag war klar: Die Botschaft Gottes in die Welt zu tragen. Wie geht das? Die Sektenführer gründeten eine sehr erfolgreiche Medienfirma, in der alle Mitglieder der Sekte arbeiteten. Das Ziel: Mache die Firma erfolgreich und verbreite so Gottes Botschaft in der Welt. Sascha hat diesen Auftrag ernst genommen. Nach der Schule arbeitete er unermüdlich und bis tief in die Nacht in der Firma, wurde im Tonstudio der Firma ausgebildet, übernahm Aufträge mit viel Kundenkontakt – und keiner hat je nachgefragt, warum ein 14-jähriger Junge hinter der Kamera sitzt und so viel Verantwortung trägt. Dieses fremdbestimmte Leben führte Sascha bis zu seinem 27. Lebensjahr, als ihm sein Bruder, der die Sekte wenige Monate vorher verlassen hat, per SMS mitteilte, dass der Sektenführer im vermeintlichen Auftrag Gottes mit allen weiblichen Anhängern der Gruppe intim ist. Sascha konfrontierte seine Eltern mit dem Vorwurf, die diesen bestätigten und die Tatsache selbst gar unterstützen. Nach Monaten voller Zweifel an der Richtigkeit und Legitimität der Sekte war dies für ihn der letzte Beweis. Er entschied sich auszusteigen und alles hinter sich zu lassen – Familie, Freunde, Beruf, eine gesicherte Zukunft. Nichts von alldem konnte er mitnehmen. 

Heute führt er ein selbstbestimmtes Leben, arbeitet als erfolgreicher Fotograf und entdeckt all die Dinge, die ihm bisher verwehrt waren. Er hat er keinerlei Kontakt zu seinen Eltern und seinen früheren Wegbegleitern. Er bedauert das sehr, doch ein Zurück gibt es für ihn nicht. Nie!

Katja Olschewsky

Hier sehen Sie die Bilder zum Vortrag:

Hier gelangen Sie zum Veranstaltungsplakat.

Hier gelangen Sie zur Vortragsreihe.

 

 

 

 



Was Sie auch interessieren könnte

Nachrichten
Termine
Fotos
Videos
Tweets
360°

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam porttitor elit in nulla vehicula sollicitudin. Vestibulum iaculis sem euismod, suscipit purus eget, feugiat ligula. Praesent scelerisque leo et pretium pharetra. In a velit ac nunc vestibulum laoreet a vitae ex. Pellentesque rhoncus urna vel turpis sollicitudin dignissim. Pellentesque faucibus, purus vitae porttitor aliquet, diam nulla ornare lectus, sit amet faucibus dolor ligula at odio. Nunc congue, justo nec condimentum interdum, dui nisl iaculis risus, a vestibulum est eros sit amet massa. Integer faucibus a turpis non scelerisque. Nunc sed cursus purus. Proin laoreet facilisis cursus. Pellentesque commodo, urna vel ornare feugiat, augue erat suscipit quam, ut fringilla lectus ante vitae enim. Cras lacus odio, lacinia in nulla eget, rhoncus porttitor diam. Praesent nec ultricies dolor.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam porttitor elit in nulla vehicula sollicitudin. Vestibulum iaculis sem euismod, suscipit purus eget, feugiat ligula. Praesent scelerisque leo et pretium pharetra. In a velit ac nunc vestibulum laoreet a vitae ex. Pellentesque rhoncus urna vel turpis sollicitudin dignissim. Pellentesque faucibus, purus vitae porttitor aliquet, diam nulla ornare lectus, sit amet faucibus dolor ligula at odio. Nunc congue, justo nec condimentum interdum, dui nisl iaculis risus, a vestibulum est eros sit amet massa. Integer faucibus a turpis non scelerisque. Nunc sed cursus purus. Proin laoreet facilisis cursus. Pellentesque commodo, urna vel ornare feugiat, augue erat suscipit quam, ut fringilla lectus ante vitae enim. Cras lacus odio, lacinia in nulla eget, rhoncus porttitor diam. Praesent nec ultricies dolor.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam porttitor elit in nulla vehicula sollicitudin. Vestibulum iaculis sem euismod, suscipit purus eget, feugiat ligula. Praesent scelerisque leo et pretium pharetra. In a velit ac nunc vestibulum laoreet a vitae ex. Pellentesque rhoncus urna vel turpis sollicitudin dignissim. Pellentesque faucibus, purus vitae porttitor aliquet, diam nulla ornare lectus, sit amet faucibus dolor ligula at odio. Nunc congue, justo nec condimentum interdum, dui nisl iaculis risus, a vestibulum est eros sit amet massa. Integer faucibus a turpis non scelerisque. Nunc sed cursus purus. Proin laoreet facilisis cursus. Pellentesque commodo, urna vel ornare feugiat, augue erat suscipit quam, ut fringilla lectus ante vitae enim. Cras lacus odio, lacinia in nulla eget, rhoncus porttitor diam. Praesent nec ultricies dolor.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Etiam porttitor elit in nulla vehicula sollicitudin. Vestibulum iaculis sem euismod, suscipit purus eget, feugiat ligula. Praesent scelerisque leo et pretium pharetra. In a velit ac nunc vestibulum laoreet a vitae ex. Pellentesque rhoncus urna vel turpis sollicitudin dignissim. Pellentesque faucibus, purus vitae porttitor aliquet, diam nulla ornare lectus, sit amet faucibus dolor ligula at odio. Nunc congue, justo nec condimentum interdum, dui nisl iaculis risus, a vestibulum est eros sit amet massa. Integer faucibus a turpis non scelerisque. Nunc sed cursus purus. Proin laoreet facilisis cursus. Pellentesque commodo, urna vel ornare feugiat, augue erat suscipit quam, ut fringilla lectus ante vitae enim. Cras lacus odio, lacinia in nulla eget, rhoncus porttitor diam. Praesent nec ultricies dolor.

Erkunden Sie die aktuellen Fotogalerien
NACH OBEN UND UNTEN SCROLLEN
Noch keine Fotos.
Sehen Sie sich die neuesten Videos an
NACH OBEN UND UNTEN SCROLLEN
Kein Video.
NACH OBEN UND UNTEN SCROLLEN
Keine Tweets.